Nachricht | Bildungsreise nach Wien, 30.09.-05.10.2019

Vom «Roten Wien» zur sozialen Wohn(bau)politik der Gegenwart

Im Rahmen der Bildungsreise «Vom ‹Roten Wien› zur sozialen Wohn(bau)politik der Gegenwart» wollen wir uns historische und gegenwärtige Beispiele für soziale Wohnbauprojekte anschauen und mit Expert*innen und Zuständigen der Wiener Kommunalverwaltung über den Stand und die Herausforderungen der Wohn(bau)politik sprechen.

Die Reise ist für Teilnehmer*innen aus Baden-Württemberg als Bildungsmaßnahme nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannt. (Für Vollzeitbeschäftigte beträgt der Freistellungsanspruch fünf Arbeitstage innerhalb eines Kalenderjahres). Die Bildungsreise umfasst 4 Programmtage: Dienstag, 01. Oktober - Freitag, 04. Oktober.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hamburg und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Forum Linke Kommunalpolitik in Baden-Württemberg e.V.