20. November 2018 Seminar Lektüreseminar «Karl Marx. 100 Seiten» (Dietmar Dath)

Information

Veranstaltungsort

Regionalbüro Die LINKE Heilbronn
Allee 40
74072 Heilbronn

Zeit

20.11.2018, 20:00 - 22:00 Uhr

Themenbereiche

Gesellschaftstheorie, Marx 200

Zugeordnete Dateien

Durch gemeinsame Lektüre und Diskussion wollen wir uns zentrale Gedanken von Karl Marx zur Analyse und zu Perspektiven der Überwindung des Kapitalismus anschauen. Hierzu lesen wir gemeinsam das neue Buch von Dietmar Dath: «Karl Marx. 100 Seiten» (Verlag Philipp Reclam jun. 2018). Es ist ein kleines Büchlein, eine Art Essay mit spannendem und vergnüglichem Zugang zu Marx und seinen Gedanken. In der ersten Sitzung am 20.11.2018 lesen wir zusammen Kap. 1 und besprechen dann das weitere Vorgehen und weitere Termine.

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldungen an Heinz Deininger: rlc-heilbronn@rosalux.org.

Eine Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Heilbronn


Zum Buch «Karl Marx. 100 Seiten» von Dietmar Dath:

Im Januar 2009 wurde Dietmar Dath vom Spiegel gefragt, ob er für die »Beseitigung des kapitalistischen Systems« sei. Seine Antwort: »Absolut.« Mit diesem Beitrag zu Karl Marx’ 200. Geburtstag hat Dath nicht nur ein äußerst persönliches Buch über Marx geschrieben, sondern eines, das in seiner Klarheit und Dynamik gleichzeitig eine brillante Einführung in die Marx'sche Lehre und deren Nachwirkung bietet. So zeigt er unter anderem, dass Marx das zu Bekämpfende immer zuerst einmal verstehen will und sich stets an der Praxis orientiert – zwei der vielen Gründe für seine anhaltende Aktualität.

... Und hier eine Renzension auf Deutschlandfunk Kultur.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg

Telefon: 0711 99797090